That's what friends are for, oder You don't have to be stupid to be crazy!

19.05.2022 Fruita

Bewerten
Frühes Aufstehen und ab zum Rainbow Point und zur Natural Bridge, wir waren fast alleine da.

Dann über den Bryce Point zurück zum Rubys Inn, Frühstück der verbliebenen 6 Irren. Danach Verabschiedung von 2 weiteren Freunden.

Am Vormittag zu viert zum Devils Garden an der Hole in the rock road. Es ist einfach einer meiner Lieblingsplätze




Danach die letzte Trennung, wir sind wieder zu zweit!

Am Nachmittag über Torrey, Capitol Reef und Green River nach Fruita, Co. Leckeres Essen bei Rib City. Die Freunde wurden vermisst!

Kaum zu glauben, ich war so skeptisch, wahrscheinlich mehr als jeder andere von uns. Aber mit Humor, Verlässlichkeit, Toleranz und Freundschaft war dieser gemeinsame Teil ein unvergesslicher Urlaub. Wir werden uns immer daran erinnern!

Danke Freunde!

"Keep smiling, keep shining
Knowing you can always count on me, for sure
That's what friends are for
For good times and bad times
I'll be on your side forever more
That's what friends are for"

Songwriter: Burt Bacharach / Burt F Bacharach / Carol Bayer Sager / Carole Bayer Sager

Aktualisiert: 20.05.22 um 10:16 von didikort

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von man-of-aran
    Dein Fazit hört sich doch sehr toll an. Ich dachte noch, deine Skepsis sei eher ein "Kokettieren", also war sie echt. Deshalb umso schöner, gratuliere!

    Und ich wünsche herzlich noch einen schönen Resturlaub!!!
  2. Avatar von didikort
    Ja, das war definitiv echt. Ich mag ja alle, aber über 3 Wochen war es schwer vorstellbar.

    Es ist aber ja super gelaufen, das hat wirklich Spass gemacht!