Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Von San Francisco nach Seattle

  1. #1
    hat schon von Amerika gehört
    Registriert seit
    21.04.15
    Ort
    Green Bay
    Beiträge
    5

    Von San Francisco nach Seattle

    Hallo,
    mein Mann und ich Planen eine Reise nach San Francisco (7 Tage). Dort wollen wir zwei Tage bleiben und mit dem Mietauto hoch nach Seattle fahren. Allerdings nicht in einem, sondern mit ein bis zwei Stops. Dabei dachten wir die 101 zu nehmen um gemütlich am Meer entlang zu fahren. Hat das schon einer von euch gemacht? Und wenn ja, wo würde es sich lohnen halt zu machen?
    Vielen Dank schon einmal im voraus, ich bin gespannt auf eure Reiseerfahrungen.
    Liebe Grüße
    Viki

  2. #2
    USA-süchtig Avatar von Keilusa
    Registriert seit
    24.12.12
    Ort
    im Ländle
    Beiträge
    4.369
    Hallo Viki, erst einmal herzlich Willkommen hier in unserer Mitte!



    Schön, dass du zu uns gefunden hast!

    Jetzt zu eurer Planung. Mit nur zwei Übernachtungen bis nach Seattle finde ich schon sehr ambitioniert.
    Da bleibt eigentlich nicht soo viel Zeit etwas anzuschauen. Wir hatten damals als wir die Strecke gefahren sind, drei Übernachtungen. Es war unsere erste USA-Reise und die Entfernungen für uns, und was es alles zu sehen gibt, schwer abzuschätzen. Aus heutiger Sicht war es die reinste Hetzerei. Aber ok, den ersten Eindruck von diesem unglaublichen Land hatten wir, und der unheilbare Virus hat uns da voll erwischt.

    Jetzt zu dem was ich euch empfehlen kann. Der "Redwood Nationalpark" http://www.nps.gov/redw/index.htm mit seinen riesigen Bäumen sollte nicht fehlen. Wir haben unterwegs noch das Städtchen Mendocino (wegen des alten Schlagers) angeschaut. Von dort, an der Grenze zu Oregon würde ich einen Abstecher zum "Crater Lake" http://www.nps.gov/crla/index.htm Ein See, vulkanischen Ursprungs, mit einer unglaublichen Färbung. Von dort wieder an die Küste und den "Oregon Sanddunes" http://www.stateparks.com/oregon_dunes.html einen Besuch abstatten.

    Florence und Newport sind ganz nette Städtchen,wenn ihr mal von der Natur genug habt.

    Ich würde dann an der Küste weiter fahren über Astoria und dann noch dem "Olympic National Park" http://www.nps.gov/olym/index.htm einen kurzen Besuch gönnen, bevor es nach Seattle geht. Je nachdem wie viel Zeit ihr noch habt und wie wichtig euch Natur ist. Kürzer wäre es direkt über Portland, übrigens auch eine schöne Stadt.

    Euch sollte klar sein, dass die Fahrt auf der Küstenstraße viel Zeit in Anspruch nimmt. Es gibt immer wieder tolle Ausblicke, dem zur Folge natürlich immer wieder Fotostops. Habt ihr denn schon etwas gebucht? Flug,Unterkünfte?

    Das war es erst mal von mir, vielleicht meldet sich noch jemand.
    Grüßle Christiane
    Geändert von Keilusa (21.04.15 um 11:08 Uhr)








    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben!

  3. #3
    Amerikaner Avatar von Mona27
    Registriert seit
    16.03.14
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    304
    Hallo Victoria,

    wir sind letztes Jahr als Abschluß unserer Reise mehr oder weniger auch die Küste hoch, allerdings sind wir nur bis Newport gefahren.

    Auf dem Weg nach Newport haben wir den Crater Lake, die Sea Lion Caves und die Oregon Dunes "mitgenommen".
    Die Sea Lion Caves in Florence fand ich persönlich faszinierend ... ca. 200 wildlebende Sea Lions im Meer vor einem und dann noch in der Höhle selbst, die dort sich selbst überlassen leben.
    Mit Glück kann man im Meer auch Grauwale sehen und mit ganz viel Glück auch Orcas auf Beutezug.
    In den Dunes kann man sich übrigens Buggys ausleihen und damit durch die Dünen brettern.

    Solltet ihr Samstags in Newport sein, kann ich euch den Besuch des dortigen Farmers Market empfehlen. (und nicht nur, weil meine Cousine und ihr Mann dort selbst verkaufen )
    Alles dort ist entweder selbst angebaut oder hergestellt.

    Wir sind dann nur noch bis Portland Airport gekommen, aber ich denke, außer Christiane gibt es hier noch mehr Leute, die sich auf der Strecke Richtung Seattle auskennen.

    Grüssle
    Bettina
    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub

  4. #4
    hat schon von Amerika gehört
    Registriert seit
    21.04.15
    Ort
    Green Bay
    Beiträge
    5
    Hallo Keilusa,
    erst einem vielen herzlichen Dank für das Willkommen sein und natürlich für die tolle Antwort.
    Flug haben wir noch keinen gebucht, aber das dürfte kein Problem sein da wir von Green Bay oder Chicago los fliegen werden (ich lebe in Green Bay). Auch das weite fahren macht uns nichts aus wir sind einmal an einem Tag komplett von KeyWest nach Allentown gebrettert lol. Hotels haben wir auch noch keine, da wir eben noch nicht wissen wo wir alles einen Stopp einlegen werden. Kannst du da vielleicht gute Empfehle?
    Du hast uns tolle Typs gegeben, wir lieben die Natur! Ich denke das wir wohl doch noch ein paar Tage zwischen drin einlegen werden wenn doch so viel auf der Strecke zu sehen ist (hatte nicht damit gerechnet!). Wir hatten 7 Tage insgesamt geplant. 2 Tage San Francisco und eben der Rest hoch nach Seattle und eben Seattle selbst.
    Vielen Dank für die tolle Antwort
    Liebe Grüße
    Viki

  5. #5
    hat schon von Amerika gehört
    Registriert seit
    21.04.15
    Ort
    Green Bay
    Beiträge
    5
    Hallo Mona 27 (Bettina) ,
    Danke für deine Antwort . Die Sea Lion Caves in Florence stehen nun auf meiner Liste , das hört sich klasse an und vielleicht haben mein Mann und ich ja wirklich das Glück einen Grauwal oder sogar Orca zu sehen, da würde mein Mann ausrasten . Vielen Dank für den tollen Tipp!
    Wir Planen den Samstag in San Francisco zu sein, denn ich gehe dort auf eine "Buchmesse" lol. Schade ich hätte deiner Cousine sicherlich ein wenig was abgekauft
    Liebe Grüße
    Viki
    Geändert von viktoria162003 (21.04.15 um 17:09 Uhr)

  6. #6
    USA-süchtig Avatar von Keilusa
    Registriert seit
    24.12.12
    Ort
    im Ländle
    Beiträge
    4.369
    Hallo Viki, ich hatte noch gar nicht bemerkt wo du her bist. Da ist euer weg ja nicht so weit wie für uns.
    Leider weiß ich die Hotels von dieser Reise nicht mehr. Es war 2003, von Foren hatten wir noch nie gehört, und die Routenplanung haben wir uns so zusammen gebastelt. Wir haben damals unsere Tochter in Grands Pass/Oregon von einem Austauschjahr abgeholt und waren total unbedarft. Reisebericht habe ich damals auch noch nicht so richtig geschrieben. Das kam alles erst später mit der Anmeldung hier im Forum.

    Stimmt, die Sea Lions hätte ich fast vergessen. Bettina hat daran gedacht. Auch klasse,allerdings nichts für empfindliche Nasen.

    Ich würde dir eine Übernachtung in Eureka oder Crescent City empfehlen. Dann eine in Florence oder Newport. So passt der Besuch des Crater Lake gut rein. In Grands Pass kann man übrigens ne tolle Jetboat - Tour auf dem Rogue River machen. Kann ich sehr empfehlen. Solltet ihr den Olympic NP noch besuchen wollen, würde ich dort in der Nähe auch noch ne Übernachtung einbauen.
    Ach ja, in Tillamook gibt es eine Käsefabrik, die wir uns damals angeschaut hatten. Falls euch so was auch gefällt. Seattle ist natürlich auch ne tolle Stadt. Es gibt dort nen super Outdoorladen, der hat uns begeistert.
    Grüßle Christiane








    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben!

  7. #7
    I like the USA Avatar von Linedancer
    Registriert seit
    23.12.12
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    2.716
    Hi
    Letztes Jahr hatten wir ein Teilstück deiner Strecke. Wir sind von Ft.Bragg bis San Francisco gefahren. Das hat - mit vielen kleineren Stopps und einem längeren in Bodega Bay ( "Die Vögel") einen ganzen Tag gedauert. Leider hatten wir viel Nebel und keine so gute Sicht, sonst hätten wir sicher bis Abends gebraucht. Ein Teil der Strecke war auch anstrengend zu fahren durch die extremen Serpentinen.

    In Mendocino waren wir auch ( allerdings nicht wegen dem Lied sondern weil dort das Haus aus der Serie "Mord ist ihr Hobby" steht ).

    Solltet ihr in Ft. Bragg übernachten, kann ich euch DIESES Hotel oder besser Motel empfehlen. Es ist ein kleines Inhabergeführtes Motel ( ohne Schnick und Schnack auch ohne Pool), nur first floor und sehr hübsch angelegt. Hat uns sehr gut gefallen.

    Lg
    Michaela






    Traveling the U.S. since 1986

  8. #8
    hat schon von Amerika gehört
    Registriert seit
    21.04.15
    Ort
    Green Bay
    Beiträge
    5
    Hallo ihr Lieben,
    mensch vielen herzlichen Dank für die ganzen Tipps mein Mann und ich Planen immer noch und schauen uns die ganzen Orte die ihr uns genannt habt noch im Internet an. Sobald alles feststeht werde ich mich noch einmal melden und euch ein wenig berichten ...
    Liebe Grüße
    Viki

  9. #9
    Amerikaner Avatar von Mona27
    Registriert seit
    16.03.14
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    304
    Zitat Zitat von Keilusa Beitrag anzeigen
    Stimmt, die Sea Lions hätte ich fast vergessen. Bettina hat daran gedacht. Auch klasse,allerdings nichts für empfindliche Nasen.
    Haben die Sea Lions so empfindliche Nasen?
    Aber die Menschen dürfen ja gar nicht so nah ran an die Tiere.
    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub

  10. #10
    hat schon von Amerika gehört
    Registriert seit
    21.04.15
    Ort
    Green Bay
    Beiträge
    5
    Hallo,
    also wir haben den Urlaub nun einigermaßen geplant, aber noch nichts gebucht. Mein Mann muss noch einmal seinen Urlaub abklären und wir wollen einmal im Reisebüro vorbeischauen ob die vielleicht etwas "Günstigeres" anbieten können. Wir haben das ganze nun doch noch einmal abgeändert da One-Way Flüge doch ziemlich teuer sind und sich One-Way auch auf die Preise eines Mietautos auswirken.

    Wir wollen nun vom 6.8 bis zum 8.8 in San Francisco bleiben. Haben uns hier ein Hotel am Airport herausgesucht, da wir uns so die Park-Kosten eines Autos ersparen können und natürlich auch um nicht für die Tage wo das Auto nur herum steht zu zahlen. Laut Internet kommt man vom Airport mit der Subway günstig in die Innenstadt. (Kennt sich hier vielleicht jemand aus?)

    Am 9 geht es dann gleich morgens los nah Florence (ca 10 Stunden fahrt, was für uns aber keine Probleme sind ). Dort bleiben wir dann vom 9 bis zum 10 und am 11 wieder zurück nach San Francisco. wo wir eine Nacht bleiben und am 12 wieder nach Hause fliegen .

    Was sagt ihr dazu ?
    Liebe Grüße
    Viki

  11. #11
    I like the USA Avatar von Linedancer
    Registriert seit
    23.12.12
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    2.716
    Hi Viki
    In SF gibts auch Hotels wo das parken nichts kostet ( Buena Vista Motor Inn z.B).

    Lg
    Michaela






    Traveling the U.S. since 1986

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •