Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 217

Thema: aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

  1. #181
    Cheeseburger in Paradise Avatar von Chris
    Registriert seit
    26.12.12
    Beiträge
    808
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Doch nur die Weibchen der millimeterkleinen Mücke sind die fiesen Blutsauger.
    das ist übrigens bei allen Mückenarten so ...

  2. #182
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von man-of-aran Beitrag anzeigen
    Da beginnt der Tag so gut und dann schlägt plötzlich Mr. Murphy zu...
    Immerhin wart ihr nicht sleepless in Seattle. Hatte was von "Alaska" gelesen und dachte schon - eine neue Gegend für unser Forum, oder hatte es schon einen Alaska-Bericht hier drin?
    Ja, ja, der liebe Mr Murphy . Im Nachhinein kann man darüber lachen, aber vor Ort war uns nicht danach.

    Mit der Alaska Airline sind wir schon einmal nach Mexiko geflogen und waren sehr zufrieden. Doch diesmal ging's gewaltig in die Hose.

    Zitat Zitat von redo Beitrag anzeigen
    Na, so einen letzten Tag braucht man nicht. Im Aufzug steckenbleiben ist horrible.
    Flugbestätigungen , Hotel- , Mietwagenbuchungen etc. drucke ich auch immer aus.
    Ohne Ausdrucke gehe ich nie auf Reisen. Man sieht doch in unserem Fall, wie wichtig das ist. Ohne den Ausdruck hätten die uns gar nicht mitgenommen.

    Zitat Zitat von Rumba Beitrag anzeigen
    Mietwagen Abgabe ist auch für uns immer ein wehmütiger Moment. Wir verabschieden uns immer von unserem fahrbaren Untersatz und tätscheln ihn, in der Hoffnung, das uns niemand zuschaut
    Komisch, wie einem so ein Gefährt ans Herz wachsen kann. Dazu, wenn es so eine tolle Christine ist.

    Unter der Sonnenbrille sieht man wenigstens das Pipi in den Augen nicht .

    Zitat Zitat von Rumba Beitrag anzeigen
    Boahh keine Buchung bei der Airline. Das ist uns mal mit Air Berlin passiert. Wir hatten den ausgedruckten Zettel und die sagten ...... nö keine Reservierung. Sehr geil......Die SWISS nahm uns dann gnädigerweise mit gegen ein entsprechendes Entgelt Nach 2 jährigem Kampf haben wir das Geld dann von AB wieder zurück bekommen. Seit diesem Tag war AB für mich gestorben.
    Und danach sind die Bankrott gegangen . Da habt ihr noch Glück gehabt, dass ihr das Geld vorher zurückerhalten habt.

    Die Angestellte am Schalter wollte uns trotz Reservierungsbestätigung auch nur gegen Bezahlung befördern. Erst als ich etwas lauter wurde und die Supervisorin dazu gerufen wurde ...

    Zitat Zitat von Linedancer Beitrag anzeigen
    Kann ja nicht wahr sein mit der Airline. Ich frag mich ja dann, was denken die denn wo man den Ausdruck her hat? Da kann man doch nicht sagen "finde ich nicht" und man hat Pech gehabt.
    Gleiches gilt fürs Hotel ( da durfte dann wahrscheinlich jemand anderes auf die 4. Etage verzichten - Hauptsache erst mal keinen Ärger mit den Gästen die vor einem stehen).
    Die Zimmer in der 4. Etage sind auch Standard gewesen. Da es ein Hotel in Flughafennähe ist, reisen eben viele Gäste spät an bzw. in aller Frühe ab. Ich wollte mir einfach nicht auf dem Kopf herumtrampeln lassen.

    Du weiß doch, wie hellhörig die Spanplattenbauten sind. Da kann ruhig jemand das Zimmer im EG bekommen, der spät anreist und nach ein paar Stunden Schlaf wieder auscheckt.

    Bei der Alaska hatte ich Monate im voraus reserviert und dazwischen fusionierten die mit einer anderen Airline. Vermutlich sind wir dabei aus dem System geflogen.
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  3. #183
    USA-süchtig Avatar von Keilusa
    Registriert seit
    24.12.12
    Ort
    im Ländle
    Beiträge
    4.168
    So, bin auch wieder hinterher! Hier im Hotel funzt das Internet dauernd nicht!

    Salt Lake City gefällt uns auch ausgesprochen gut. Eine unglaublich saubere Stadt. Auch die Mormonen haben wir nie als aufdringlich empfunden. Bei unserem Besuch damals durften wir einer Probe des Chores beiwohnen. Das war wunderschön. Die Akustik ist sensationell.
    Solltet ihr Salt Lake City noch mal besuchen kann ich euch den Besuch des "Ensign Peak" empfehlen, von dem aus man eine sagenhafte Aussicht auf ganz Salt Lake City hat. Hier oben stand wohl nach einheimischen Angaben der gute Mormone und sagte diesen legendären Satz: "This ist the Place"
    Wenn denn mein Reisebericht mal in Arbeit ist, gibt es auch Bilder davon.

    Auf Antelope Island waren wir auch, sind aber auch auf Grund der Stechviecher schnell wieder verschwunden. Damals war auch sehr wenig Wasser im See und es hat elendig nach Moder und verfaulten Viechern gestunken. Trotzdem sind einige Leute ins Wasser zum Baden gegangen!

    Die Fluggeschichte ist je echt der Hammer! Und als Krönung dann noch der Lift! Ihr nehmt aber auch alles mit!
    Ich versuche auch immer so oft es geht auf einen Aufzug zu verzichten. Nur wenn Gepäck dabei ist, nutze ich den.

    Jetzt hoffe ich noch auf schöne Erlebnisse in Seattle, damit die Reise einen angenehmen Abschluss findet!

    Grüßle Christiane








    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben!

  4. #184
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Keilusa Beitrag anzeigen
    So, bin auch wieder hinterher! Hier im Hotel funzt das Internet dauernd nicht!
    Hallo Christiane,

    es ist schön, dass du trotz Urlaub und den Widrigkeiten mit dem Internet, nicht nur Zeit fürs Lesen, sondern auch fürs Kommentieren findest .

    Zitat Zitat von Keilusa Beitrag anzeigen
    Salt Lake City gefällt uns auch ausgesprochen gut. Eine unglaublich saubere Stadt. Auch die Mormonen haben wir nie als aufdringlich empfunden. Bei unserem Besuch damals durften wir einer Probe des Chores beiwohnen. Das war wunderschön. Die Akustik ist sensationell.
    Solltet ihr Salt Lake City noch mal besuchen kann ich euch den Besuch des "Ensign Peak" empfehlen, von dem aus man eine sagenhafte Aussicht auf ganz Salt Lake City hat. Hier oben stand wohl nach einheimischen Angaben der gute Mormone und sagte diesen legendären Satz: "This ist the Place"
    Wenn denn mein Reisebericht mal in Arbeit ist, gibt es auch Bilder davon.
    Da bin ich schon sehr gespannt . Wir hatten nur einen halben Tag zur Verfügung und den wollten wir für die Innenstadt nutzen.

    Zitat Zitat von Keilusa Beitrag anzeigen
    Auf Antelope Island waren wir auch, sind aber auch auf Grund der Stechviecher schnell wieder verschwunden. Damals war auch sehr wenig Wasser im See und es hat elendig nach Moder und verfaulten Viechern gestunken. Trotzdem sind einige Leute ins Wasser zum Baden gegangen!
    Vielleicht muss man ins Salzwasser, damit man von den blutrünstigen Mücken in Ruhe gelassen wird. Davon abgesehen, hätte mich nichts in die trübe Brühe locken können.

    Zitat Zitat von Keilusa Beitrag anzeigen
    Die Fluggeschichte ist je echt der Hammer! Und als Krönung dann noch der Lift! Ihr nehmt aber auch alles mit!
    Ich versuche auch immer so oft es geht auf einen Aufzug zu verzichten. Nur wenn Gepäck dabei ist, nutze ich den.
    Ich bzw. wir vermeiden das Aufzugfahren auch, aber da der Weg zum Lift näher als zum Treppenhaus war … und wir sehr hungrig … .

    Kurzum, das war an dem Tag einfach so vorherbestimmt . Es gibt halt so Tage.

    Aber wir hatten doch Glück im Unglück. Im Flieger war noch Platz, 30 Minuten im Aufzug für eine Gratisnacht und das Abendessen gespart. Das freut den Schwoab .
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  5. #185
    USA-süchtig Avatar von Keilusa
    Registriert seit
    24.12.12
    Ort
    im Ländle
    Beiträge
    4.168
    Da hast du Recht! Wenn man dann noch ne Gratisnacht dabei raus holt, nimmt man das in Kauf! Meiner Tochter ging es nach überlaufenden Waschbecken in Las Vegas auch so. Nur mussten die mitten in der Nacht mit Kleinkind umziehen. Aber auch ne Gratisnacht dabei rausgeschlagen.

    Grüßle Christiane








    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben!

  6. #186
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Keilusa Beitrag anzeigen
    Meiner Tochter ging es nach überlaufenden Waschbecken in Las Vegas auch so. Aber auch ne Gratisnacht dabei rausgeschlagen.
    Deine Tochter hat eindeutig das bessere Geschäft gemacht .

    Es macht nämlich keinen Spaß 30 Minuten im Aufzug festzustecken .
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  7. #187
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.698
    26.04.18 – Seattle

    Ein herrlicher Frühsommertag im Nordwesten

    Davon abgesehen, dass wir auch den zweiten Aufzug mieden, war der andere immer noch außer Betrieb. So hatten wir nach dem Frühstück etwas Frühsport.

    Danach marschierten wir 800 m zur Station der Link Rail (durch unser Zimmerfenster fotografiert)



    weiter. Nur aus diesem Grund hatte ich mich für das Fairfield Inn entschieden. Wir brauchten keinen Mietwagen, standen nicht im Stau und mussten keine Parkplätze in der Stadt suchen.

    Die Tickets zogen wir aus den Automaten (6 $ das Tagesticket pro Person) und schon kam die Bahn angefahren. 45 Minuten dauerte die Fahrt in die Innenstadt.

    Dort stiegen wir im Einkaufszentrum in die Monorail um.





    Diese brachte uns zur Space Needle,



    die ein neues Facelift bekommt. Da wir eine halbe Stunde zu früh dort waren, gingen wir zum Komo Plaza gegenüber.



    Dieses Gebäude stellt in unserer Lieblingsärzteserie Grey’s Anatomy, das Grey Sloan Memorial Hospital von außen dar und war deshalb ein must-see. Aber wie immer, ein Großteil der Drehorte befindet sich in Kalifornien. Die meisten Innenaufnahmen vom Krankenhaus wurden im VA Sepulveda Ambulatory Care Center in North Hills, CA gedreht. Aber das nur so am Rande.

    Kurz vor 10 Uhr holten wir uns die Kombitickets für die Space Needle und den Chihuly Garden. Wegen den Bauarbeiten wurden 3 $ für die Space Needle erlassen. Eigentlich wollte ich gar nicht in den Aufzug steigen , doch Heiko meinte, dass das Schicksal nicht so kurz nacheinander zuschlägt.

    Wir sind zwar nicht stecken geblieben, aber die Fahrt nach oben lohnte sich überhaupt nicht.
    Durch die Bauarbeiten in luftiger Höhe



    war die Hälfte verhüllt und die Fotos mit dem Maschendrahtzaun erspare ich euch.

    Nur an einer Stelle hatte man einen freien Blick auf den Chihuly Garden.



    So fuhren wir nach 5 Minuten wieder hinunter und gingen in die Glasausstellung gegenüber.

    Sensationelle Kunstwerke aus Glas gab es dort zu bestaunen





    sofern man mal freie Sicht aufgrund der vielen asiatischen Touristen hatte.

    Mit der Monorail fuhren wir ins Zentrum zurück und kauften schnell auf dem Weg bei Abercrombie & Fitch Mitbringsel ein.

    Vorbei am ersten Starbucks überhaupt und der langen Schlange kaffeedurstiger Menschen,



    schauten wir um die Mittagszeit im Pike Place Market



    nach etwas Essbarem. Das hier war uns zu roh und



    auf deutsche Bratwurst hatten wir keine Gelüste.



    Die Blumensträuße sind eine Augenweide.



    Gegessen haben wir letztendlich mexikanische Enchiladas. Da wir keine Muscheln essen, verschmähten wir die Clam Chowder (Muschelsuppe).

    Was verbirgt sich denn in dieser gut besuchten Gasse?



    Es sind Wände voller Kaugummis.



    Eklig, Kunst oder beides?





    Mittlerweile waren es 28°C und eine frische Meeresbrise tat da richtig gut. Wir machten uns auf dem Pier



    auf den Weg zur Hafenrundfahrt. Weil noch etwas Zeit war, stöberten wir durch einen Souvenirshop. Sachen gibt’s .



    Nun aber noch ein paar Bilder vom Schiff aus.









    Nach der Bootstour marschierten wir in die Innenstadt zurück und stiegen dort in den Lake Union Trolley.

    Am Lake Union



    wollten wir uns die Hausboote aus "Schlaflos in Seattle" anschauen, doch die befinden sich am anderen Ende. Hier gab es nur historische Schiffe





    und Wasserflugzeuge.



    Wir waren ziemlich lange unterwegs und mein Bein freute sich aufs Ausruhen in der Trolley Bahn und später der Link Rail.

    Was für ein herrlicher Sommertag im April . Damit hatten wir in Seattle gar nicht gerechnet und sicherheitshalber sogar Regenjacken im Koffer.

    An der Endstation der Link Rail zeigte sich das Rainerle ähm der Mt. Rainier nochmals unverhüllt.



    Im Hotel war zwar endlich der Aufzug repariert, doch wir nahmen weiterhin die Treppe.

    Das nächste Restaurant befindet sich im Silver Dollar Casino. Auf die 1,5 km hin und zurück kam es an dem Tag auch nicht mehr an. Es gab ein Steak Special mit Shrimps und das Essen war unerwartet lecker. Das Casino selbst ist sehr klein, bietet nur Kartenspiele an und hat keine Automaten. Aber das war uns egal, denn wir waren nur zum Essen dort.

    So ging nicht nur ein wunderschöner Tag zu Ende, sondern auch die Reise.

    Meine übelste Rückreise ever folgt aber noch und auch das Fazit.

    Übernachtung: Fairfield Inn, Seattle Airport

    -> direkt weiter zur Rückreise
    Geändert von Ilona (15.08.18 um 15:20 Uhr)
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  8. #188
    Fotografin+Arch-Liebhaber Avatar von Vorfreude
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    An der schönen Bergstraße
    Beiträge
    6.136
    Oh, mit dem Toilettenpapier würde ich mir gerne mal den Hintern abputzen ....
    Best regards,
    Stefanie

    Das Colorado-Plateau mit "Recreation Vehicle" und 3 Kindern (2009)
    2715 Meilen von Chicago nach New York (2011)
    Formen und Farben des Südwesten (2011 - In 6 Wochen von Las Vegas über Yellowstone NP nach Denver)
    Die Canyon-Abenteuer-Tour (2014 )
    Flexibel durch den (Süd-)Westen (2016, LA - LV - Yellowstone - Denver)



    "Nur, wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen" (J. W. v. Goethe)
















  9. #189
    Las Vegas for ever
    Registriert seit
    30.12.12
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    4.741
    Meine übelste Rückreise ever folgt aber noch und auch das Fazit.
    Oh my goodness, was ist Euch denn noch passiert? Steckenbleiben im Aufzug ist doch schon schrecklich genug.

  10. #190
    I like the USA Avatar von Linedancer
    Registriert seit
    23.12.12
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    2.638
    Nach Seattle möchte ich auch noch unbedingt. Ihr hattet ja ein Traumwetter in dieser regenreichen City.
    War das eigentlich das erste Starbucks ? War doch in Seattle wo das erste eröffnet wurde, oder?

    @Steffi: So nah würde ich Onkel Donald aber nicht an mich rankommen lassen

    Lg
    Michaela




    Traveling the U.S. since 1986

  11. #191
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Vorfreude Beitrag anzeigen
    Oh, mit dem Toilettenpapier würde ich mir gerne mal den Hintern abputzen ....
    Aber mit 6 $ die Rolle ist es das nicht wert .

    Zitat Zitat von redo Beitrag anzeigen
    Oh my goodness, was ist Euch denn noch passiert? Steckenbleiben im Aufzug ist doch schon schrecklich genug.
    Ich hatte wohl eine kleine Pechsträhne.

    Zitat Zitat von Linedancer Beitrag anzeigen
    Nach Seattle möchte ich auch noch unbedingt. Ihr hattet ja ein Traumwetter in dieser regenreichen City.
    War das eigentlich das erste Starbucks ? War doch in Seattle wo das erste eröffnet wurde, oder?
    Genau, Michaela, das ist der allererste Starbucks.

    Der Tag war wirklich traumhaft schön .
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  12. #192
    FC-Aarau-Fan Avatar von man-of-aran
    Registriert seit
    26.12.12
    Ort
    Seon / Aargau / Schweiz
    Beiträge
    1.079
    Zitat Zitat von Vorfreude Beitrag anzeigen
    Oh, mit dem Toilettenpapier würde ich mir gerne mal den Hintern abputzen ....
    Bist du wahnsinnig? Das gibt Ausschlag!!!

    Ehrlich gesagt, habe ich Angst vor dem Rückreisebericht...

  13. #193
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von man-of-aran Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, habe ich Angst vor dem Rückreisebericht...
    Keine Angst, Ruedi. Es war nur für mich schlimm .
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  14. #194
    Amerikaner
    Registriert seit
    10.04.14
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    773
    Gibt es im Pike Place Market noch den Fischstand mit den „fliegenden Fischen“?
    LG
    Travelina

  15. #195
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Travelina Beitrag anzeigen
    Gibt es im Pike Place Market noch den Fischstand mit den „fliegenden Fischen“?
    Bestimmt sind es die zwei Fischstände gegenüber, aber zu der Zeit ließ keiner die Fische fliegen.

    Davon abgesehen, mit Lebensmittel spielt man doch nicht .
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  16. #196
    Amerikaner
    Registriert seit
    10.04.14
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    773
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Bestimmt sind es die zwei Fischstände gegenüber, aber zu der Zeit ließ keiner die Fische fliegen.

    Davon abgesehen, mit Lebensmittel spielt man doch nicht .
    So nun habe ich nachgesehen, es heißt Pike Place Fish Market und das ist ein spezielles Fischgeschäft.https://www.pikeplacefish.com/ Die Strategie beim Verkauf die Fische fliegen zu lassen und dabei jede Menge Spaß zu haben, hat zu einem Motivationsbuch für Manager geführt. Ich selber durfte (ca. vor 15 Jahren) einem Seminar bewohnen, indem das Buch und die Philosophie vorgestellt wurde. Das Buch heißt "Fish!-Ein ungewöhnliches Motivationsbuch", zuerst hielt ich es für total bescheuert aber dann habe ich es verschlungen. Ist total interessant und es hat bei uns in der Firma prima funktioniert. Leider ist diese Art der Motivation beim Verkauf in der heutigen Zeit verloren gegangen. Heute ist alles nüchtern und streng nach Richtlinien, schade!
    Und es hatte auch noch etwas Positives.....ohne dieses Seminar und Buch hätte ich vielleicht Pikes Place Fish Market nicht besucht und nicht soviel Spaß gehabt.

    ….und eigentlich wird mit den Lebensmitteln nicht gespielt, sondern nur die Wege abgekürzt.
    LG
    Travelina

  17. #197
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Travelina Beitrag anzeigen
    So nun habe ich nachgesehen, es heißt Pike Place Fish Market und das ist ein spezielles Fischgeschäft.https://www.pikeplacefish.com/ Die Strategie beim Verkauf die Fische fliegen zu lassen und dabei jede Menge Spaß zu haben, hat zu einem Motivationsbuch für Manager geführt. Ich selber durfte (ca. vor 15 Jahren) einem Seminar bewohnen, indem das Buch und die Philosophie vorgestellt wurde. Das Buch heißt "Fish!-Ein ungewöhnliches Motivationsbuch", zuerst hielt ich es für total bescheuert aber dann habe ich es verschlungen.
    aber ok .

    An den Laden sind wir auf jeden Fall vorbeigelaufen, doch es hat niemand eine Show abgezogen. Vielleicht passiert das nur zu bestimmten Uhrzeiten.
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  18. #198
    Swiss Lady Avatar von Rumba
    Registriert seit
    23.12.12
    Ort
    Schöftland/Schweiz
    Beiträge
    2.198
    Hallo......

    ich durfte vor 14 Jahren dem Spektakel zusehen. Spielen in dem Sinn ist das nicht. Man kauft einen Fisch und statt die Wege vom Tresen bis zur Kasse zu laufen, werfen sie die Fische. Das haben viele Leute Fische gekauft nur dass sie das mal sehen konnten.

    Ich denke da findet man sicher was auf youtube.

    Viele Grüsse
    Monique

  19. #199
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Rumba Beitrag anzeigen
    Hallo......
    ich durfte vor 14 Jahren dem Spektakel zusehen. Spielen in dem Sinn ist das nicht. Man kauft einen Fisch und statt die Wege vom Tresen bis zur Kasse zu laufen, werfen sie die Fische. Das haben viele Leute Fische gekauft nur dass sie das mal sehen konnten.
    Ah, das leuchtet mir ein, Monique. Aber deshalb kaufe ich keinen Fisch .

    Nochmals kurz zurück zum Chihuly Garden:

    Gerade wurde in einem anderen Forum gefragt, warum man von der Ausstellung immer die gleichen Bilder sieht.

    Das liegt wohl daran, dass das Areal nicht sehr groß ist und die farbenprächtigsten Skulpturen drinnen ausgestellt sind.

    Deshalb hier noch ein paar Bilder vom Außenbereich:










    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  20. #200
    Fotografin+Arch-Liebhaber Avatar von Vorfreude
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    An der schönen Bergstraße
    Beiträge
    6.136
    Das sieht sehr schön aus. Vor allem passt es gut im die Landschaft.

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
    Best regards,
    Stefanie

    Das Colorado-Plateau mit "Recreation Vehicle" und 3 Kindern (2009)
    2715 Meilen von Chicago nach New York (2011)
    Formen und Farben des Südwesten (2011 - In 6 Wochen von Las Vegas über Yellowstone NP nach Denver)
    Die Canyon-Abenteuer-Tour (2014 )
    Flexibel durch den (Süd-)Westen (2016, LA - LV - Yellowstone - Denver)



    "Nur, wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen" (J. W. v. Goethe)
















Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •