Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 456

Thema: Von "Die mit dem Wolf Tanzen" bis "Viva Las Vegas" - Wedding Renewal Bigtour 2012

  1. #381
    Swiss Lady Avatar von Rumba
    Registriert seit
    23.12.12
    Ort
    Schöftland/Schweiz
    Beiträge
    2.066
    Liebe Simone

    zurück aus Rom, bin ich doch gleich bei dir eingestiegen. Wunderbare Bilder aus einer Gegend die ich wohl nie zu sehen bekomme. Deshalb um so schöner sie hier geniessen zu dürfen.

    Angels Landing.......der absolute Hammer. Ich glaube nicht, dass Dieter da mit hochgekommen wäre.

    Pierino weiß überhaupt nicht, was auf uns zukommen wird, ich schon…
    ...... öööhhhm das kenne ich

    Freue mich auf die weitere Tour mit euch....

    Viele Grüsse
    Monique

  2. #382
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479
    Zitat Zitat von Kali Beitrag anzeigen
    Also ich protestiere erstmal.
    Erst uns wochenlang zwischem dem Leergut liegenlasen und dann an drei Tagen solche Gewaltmärsche.
    So nicht, junge Frau, so nicht.
    Da bekommen wir ja alle ohne ausreichend "Flüßigkeit" nen Sonnenstichbzw nen Hitzschlag.


    Also junger Mann, wie sprichst Du denn mit mir?

    Du bist ganz schön verwöhnt von Eurer Männer-WG in hier wird nicht nur am Lagerfeuer gelümmelt..

    Aber ich kann Dich beruhigen, es geht etwas ruhiger weiter
    Viele Grüße Simone





  3. #383
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479
    Zitat Zitat von Keilusa Beitrag anzeigen
    Den Lower Antelope Canyon hätte ich nicht ausgelassen! Da habt ihr was verpasst! Ansonsten ein schöner Tag! Hoffentlich hat dein Kreislauf sich wieder eingekriegt!
    Grüßle Christiane
    ICH weiss das liebe Christiane ich hätte mich durchsetzen sollen...

    Der Kreislauf schon...es geht noch schlimmer...to be continued.....
    Geändert von Simone (12.03.18 um 21:19 Uhr)
    Viele Grüße Simone





  4. #384
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479
    Zitat Zitat von Rumba Beitrag anzeigen
    Liebe Simone

    zurück aus Rom, bin ich doch gleich bei dir eingestiegen. Wunderbare Bilder aus einer Gegend die ich wohl nie zu sehen bekomme. Deshalb um so schöner sie hier geniessen zu dürfen.

    Angels Landing.......der absolute Hammer. Ich glaube nicht, dass Dieter da mit hochgekommen wäre.

    Viele Grüsse
    Monique
    Schön dass du weiter mit dabei bist liebe Monique
    Viele Grüße Simone





  5. #385
    Fotografin+Arch-Liebhaber Avatar von Vorfreude
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    An der schönen Bergstraße
    Beiträge
    5.778

    Von "Die mit dem Wolf Tanzen" bis "Viva Las Vegas" - Wedding Renewal Bigtour 2012

    Boah, dass die Kette erst noch umgebaut wurde, wusste ich ja gar nicht....

    Vielen Dank noch mal! Big hugs!



    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
    Best regards,
    Stefanie

    Das Colorado-Plateau mit "Recreation Vehicle" und 3 Kindern (2009)
    2715 Meilen von Chicago nach New York (2011)
    Formen und Farben des Südwesten (2011 - In 6 Wochen von Las Vegas über Yellowstone NP nach Denver)
    Die Canyon-Abenteuer-Tour (2014 )
    Flexibel durch den (Süd-)Westen (2016, LA - LV - Yellowstone - Denver)



    "Nur, wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen" (J. W. v. Goethe)
















  6. #386
    Las Vegas for ever
    Registriert seit
    30.12.12
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    4.417
    Ach ja, die Erinnerungen werden wach. Das Monument Valley ist phantastisch. Wir haben auch in " The View" übernachtet.

  7. #387
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.443
    Ich möchte nicht noch mehr Salz in die Wunde streuen , aber ich hätte auch dem Lower Antelope den Vorzug gegeben.

    Aber immerhin konntet ihr noch barrierefrei auf den Horseshoe blicken. Das wird künftig nicht mehr der Fall sein.

    Das View Hotel gefällt mir sehr gut . Dort wo das steht, hatten wir vor vielen vielen Jahren mal das WoMo stehen.

    Ich kann das mit den Kreislaufproblemen nachvollziehen und deshalb kann ich im Südwesten nur bei angenehmen Temperaturen bis 25°C im Frühling wandern.
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  8. #388
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479
    Zitat Zitat von Vorfreude Beitrag anzeigen
    Boah, dass die Kette erst noch umgebaut wurde, wusste ich ja gar nicht....

    Vielen Dank noch mal! Big hugs!

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
    Da nich für...
    Viele Grüße Simone





  9. #389
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479
    Zitat Zitat von redo Beitrag anzeigen
    Ach ja, die Erinnerungen werden wach. Das Monument Valley ist phantastisch. Wir haben auch in " The View" übernachtet.
    ...und dank Deines Tipps kam die Zimmernummer so weit hinten zustande
    Viele Grüße Simone





  10. #390
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht noch mehr Salz in die Wunde streuen , aber ich hätte auch dem Lower Antelope den Vorzug gegeben.
    Ja, vor allem mit dem heutigen Wissen des Herdentriebes, Abzocke und dergleichen

    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Aber immerhin konntet ihr noch barrierefrei auf den Horseshoe blicken. Das wird künftig nicht mehr der Fall sein.
    So isses!
    Viele Grüße Simone





  11. #391
    Fotografin+Arch-Liebhaber Avatar von Vorfreude
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    An der schönen Bergstraße
    Beiträge
    5.778

    Von "Die mit dem Wolf Tanzen" bis "Viva Las Vegas" - Wedding Renewal Bigtour 2012

    Ich muss ehrlich sagen, von außen fing er ich "the View" schrecklich. Aber von innen gefällt es mir gut.

    Mit dem RV kam man nun auf der anderen Seite der Einfahrt ins Valley stehen. Etwas zurück gesetzt, will vorne in den Dünen die Zeltplätze sind. Ein sehr schöner Platz....

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
    Best regards,
    Stefanie

    Das Colorado-Plateau mit "Recreation Vehicle" und 3 Kindern (2009)
    2715 Meilen von Chicago nach New York (2011)
    Formen und Farben des Südwesten (2011 - In 6 Wochen von Las Vegas über Yellowstone NP nach Denver)
    Die Canyon-Abenteuer-Tour (2014 )
    Flexibel durch den (Süd-)Westen (2016, LA - LV - Yellowstone - Denver)



    "Nur, wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen" (J. W. v. Goethe)
















  12. #392
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479
    Freitag, 27.07.2012:

    Der Wecker klingelt um 5.50 - Mist, es dämmert schon. Ich habe schlecht geschlafen wegen der Klimaanlage, die ja unbedingt an bleiben musste und habe dafür die ganze Nacht gefroren mit dem Ergebnis: SCHNUPFEN. Es ist bewölkt, trotzdem ist der Sunrise beeindruckend schön mit der Kulisse des Monument Valley.















    Anschließend geht’s nochmals in die Heia bis 9 Uhr. Mein Spagyrik wird im Stundentakt gesprüht, es macht sich nämlich eine dicke Erkältung bemerkbar.



    Trotz des 10 USD Rabattes für Hotelgäste bleibt das Frühstück teuer. Überhaupt ist hier alles recht teuer, im Gift Shop kaufen wir nur Postkarten und Kühlschrankmagnet, ein Hut soll 91 USD kosten - nein danke! - insgesamt lassen wir 44 USD dort.

    Eigentlich wollten wir heute eine geführte Tour ins Hinterland des Valleys machen, aber bei dem Wetter hat das keinen Sinn. schade. Wir fahren also selbst runter auf extrem schlechter Piste – meine Güte, die wird immer schlimmer.















    Ich finde das passt sich sehr gut an

    Am John Ford Point kaufen wir eine wunderschöne Kette. Es regnet immer wieder zwischendurch, was für ein Mist, aber es ist wie es ist.

    Wir machen den 17-Miles-Drive














    Hier waren wir 2005 reiten...









































    Geht gleich weiter...
    Geändert von Simone (19.03.18 um 00:12 Uhr)
    Viele Grüße Simone





  13. #393
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479















    Da regnet es heftig...





    Wir fahren dann weiter in Richtung Mexican Hat. Bei Milemarker 13 – DANKE lieber HANS – wird natürlich gestoppt und fotografiert. Schon witzig, teilweise liegen die Leute bäuchlings mitten auf der Strasse um gute Fotos zu bekommen.


    Zeigt uns der etwa den Finger?






    Stop Forrest, stop...



    In Mexican Hat haben wir das San Juan Inn gebucht – leider erweist sich das als totale Absteige. In Zimmer Nr. 25 – wie gewünscht weit hinten und oben – funktioniert die Klimaanlage fast gar nicht, ein Schild darauf weist an, sie nicht höher zu drehen da sie sonst vereist und den Dienst ganz einstellen wird. Na toll! Es ist höllisch warm und stickig, ich bin halb krank und schlecht drauf und durch die offene Zimmertür kommen Scharen an Schmeißfliegen ins Zimmer – wie ekelig. Und das für 91 USD! Pierino will wie immer das Zimmer nicht tauschen und ergibt sich in sein Schicksal. Das macht mich erst recht sauer.

    Ich mache ich mich auf den Weg zum Check-Inn um das Wlan-Passwort zu erfragen, das es nur dort gibt. Mir wird mitgeteilt, dass dieses ellenlange Passwort mir nur genannt wird und ich dies nicht aufschreiben darf. HALLO – wo sind wir denn??? Als ob ich das Passwort bei ebay versteigern wollte.

    Also zurück zum Zimmer, das Netbook geholt und wieder zurück (das ist ein ganz schön langer Weg jedes Mal…). Nach dem 3. Mal habe ich endlich Empfang und mache mich direkt vor den Augen der nicht sehr netten älteren Dame auf die Suche nach einer anderen Übernachtungsmöglichkeit in Mexican Hat. Als die schöne und bunte Seite des Hat Rock Inn aufblubbt, gefrieren ihre Gesichtszüge leicht ein. Ich schnappe mein Netbook und trabe zurück zum Zimmer.

    Ich sehe, dass im Hat Rock Inn noch Zimmer frei sind und beschließe, dort direkt hinzufahren, auch wenn Pierino anderer Meinung ist. Also wieder zum Check Inn vor, diesmal mit dem schönen großen Explorer und direkt vor der Tür geparkt. Drinnen werden gerade andere Gäste eingecheckt und ich warte. Das ist der Dame wohl unangenehm und sie unterbricht den Vorgang und fragt nach meinen „Wünschen“. Ich sage ihr, dass unser Zimmer saumäßig ist und ich dies 14 Monate im Voraus gebucht habe, da könne man ja wohl erwarten, dass die AC funktioniert.

    Sie bietet mir säuerlich an, das Geld zu erstatten und jeder solle seiner Wege gehen. Ich sage, dass ich mir das überlege und Bescheid gebe.

    Im Hat Rock Inn gibt es freie Zimmer und ich bitte darum, sie anschauen zu dürfen. Mir wird der Schlüssel zu Zimmer 213 ausgehändigt, das ein Traum ist im Vergleich zum San Juan Inn. Kühl, sauber, renoviert, allerdings 60 USD teurer als das im San Juan Inn.

    Ich erkläre unsere missliche Lage mit dem San Juan Inn und ernte direkt einen mitleidigen Blick, der Bände spricht. Ich bekomme aber auch einen kleinen Discount, den ich sehr gerne annehme und checke uns direkt ein. Bei 6 Wochen USA kommt es auf die 60 USD mehr bei aller Liebe auch nicht mehr an!

    Mit gefühlten Teufelshörnchen auf dem Kopf fahre ich wieder zurück und parke wieder exakt vor der Tür. Drinnen haben gerade wieder Gäste eingecheckt und stehen noch dort.

    I will checking out please! Ihr entgleiten die Gesichtszüge wieder etwas…

    Ich werde gefragt, ob ich ein anderes Zimmer haben wolle – das soll nun plötzlich gehen,
    aha… -

    No thank you – I´ve checked Inn at The Hat Rock Inn – ihre Gesichtszüge erstarren vollständig.

    Das hat sie mir vermutlich nicht zugetraut die Gute.

    Sie storniert anstandslos meine Zahlung von 91 USD und will den Schlüssel haben. Den bekomme sie, wenn wir ausgezogen seien.

    Das wirft die Frage auf, ob wir das Zimmer benutzt hätten. Ja klar, zumindest die Hände haben wir uns dort gewaschen, sie solle doch 10 USD für das Housekeeping abziehen…sie überlegt tatsächlich, macht es dann aber nicht.

    Ich fahre wieder zurück nach hinten zu unserem Zimmer, weise Pierino an sich unverzüglich vom Bett zu erheben und unsere Sachen wieder runter ins Auto zu schleppen und das ohne Diskussionen. Er sieht mein Gesicht und spart sich jeglichen Kommentar. Vorne lege ich den Schlüssel auf den Tresen und sage auf Nimmer Wiedersehn!

    Als Pierino das Zimmer im hat Rock Inn betritt erwacht er aus seiner Lethargie und ist total begeistert. Zudem gibt es jetzt auch einen tollen Pool mit Hottub, den gab es zu der Zeit meiner Buchung vor 14 Monaten noch nicht, sonst hätte ich dort direkt gebucht und das San Juan Inn wäre uns erspart geblieben.

    Pool und Hottub werden auch direkt ausgiebig getestet, dann machen wir uns auf zum Swinging Grill und haben einen supertollen Abend dort mit Live Music.





    Leider vom nächsten Morgen...















    Das Steak ist das Beste unserer gesamten Reise, allerdings mit 75 USD einschließlich 3 Bier für uns beide auch das teuerste. Mit Tipp haben wir 90 USD dort gelassen. Trotzdem würden wir dort jederzeit wieder essen wollen!!!

    Um 22.30 liegen wir im Bett, mir geht es zwischenzeitlich nach einer IBU 600 (und Bier) besser.
    Viele Grüße Simone





  14. #394
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    2.443
    Tsss, da stemmt dein Herkules die ganzen Felsblöcke im MV und im Motel resigniert er.

    Gut, dass er so ein tatkräftiges Frauchen hat, die mal kurz für einen Umzug in eine bessere Bleibe sorgt .

    Ich kann das total nachvollziehen, denn eine Nacht in so einer Absteige kann verdammt lang sein.
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


  15. #395
    FC-Aarau-Fan Avatar von man-of-aran
    Registriert seit
    26.12.12
    Ort
    Seon / Aargau / Schweiz
    Beiträge
    916
    Eine Frau der Tat! Super gemacht, ich muss mir das als Vorbild nehmen, falls auf unserer nächsten Reise irgendein grösseres Problem auftaucht!

    Pierino mit weisser Hose ins Monument Valley - sehr mutig, Anita hätte das nie zugelassen. So konnte er dann aber bei Milemarker 13 sich ja auch nicht auf die Strasse legen...

  16. #396
    USA-süchtig Avatar von Keilusa
    Registriert seit
    24.12.12
    Ort
    im Ländle
    Beiträge
    3.734
    Monument Valley - immer wieder, auch nach x Besuchen immer wieder toll!
    Gut, dass du im Hotel so stark geblieben bist!
    Ich bin bei so etwas auch völlig schmerzfrei und versuche mich durchzusetzen.
    Wenn etwas untragbar ist, muss es auch geändert werden können. Da werden wir Frauen oft unterschätzt, und man versucht uns über den Tisch zu ziehen.
    Ich habe schon oft erlebt, dass es solche Diskussionen mit Männern eher nicht gibt.
    Bleib stark, ich freu mich auf mehr!
    Grüßle Christiane










    Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt,
    mach dir Limonade draus!

  17. #397
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Tsss, da stemmt dein Herkules die ganzen Felsblöcke im MV
    Er versucht es immer wieder... und macht alles kaputt


    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    und im Motel resigniert er.
    Ja, das liegt leider in seiner Familie...da sind einige so veranlagt, was mich oft in den Wahnsinn treibt...
    Viele Grüße Simone





  18. #398
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479
    Zitat Zitat von man-of-aran Beitrag anzeigen
    Eine Frau der Tat! Super gemacht, ich muss mir das als Vorbild nehmen, falls auf unserer nächsten Reise irgendein grösseres Problem auftaucht!
    Danke lieber Ruedi

    Zitat Zitat von man-of-aran Beitrag anzeigen
    Pierino mit weisser Hose ins Monument Valley - sehr mutig, Anita hätte das nie zugelassen. So konnte er dann aber bei Milemarker 13 sich ja auch nicht auf die Strasse legen...
    Jetzt bei den Bildern raussuchen habe ich mich auch gewundert, wie man eine weiße Hose anziehen kann... und weiße Schuhe ABER, sie waren wohl noch ziemlich weiß hinterher, zumindest kann ich mich nicht an einen Totalschaden erinnern. Die Schuhe flogen öfter in die Maschine und den Trockner...
    Viele Grüße Simone





  19. #399
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    6.479
    Zitat Zitat von Keilusa Beitrag anzeigen
    Monument Valley - immer wieder, auch nach x Besuchen immer wieder toll!
    Gut, dass du im Hotel so stark geblieben bist!
    Weißt Du liebe Christiane, verarscht wird man ja leider oft und überall , aber wenn die anderen dann auch noch glauben, man sei zu dumm um es nicht zu merken, dann werde ich sauer. Doof oder schwer von Begriff bin auch ich manchmal, keine Frage, aber auf DUMM reagiere ich allergisch.

    Zitat Zitat von Keilusa Beitrag anzeigen
    Bleib stark, ich freu mich auf mehr!
    Grüßle Christiane
    Viele Grüße Simone





  20. #400
    Las Vegas for ever
    Registriert seit
    30.12.12
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    4.417
    Gut gemacht, liebe Simone Für eine Absteige 91$ bezahlen , geht gar nicht . Trotzdem erstaunlich , dass Du ohne große Diskussionen das Geld zurück bekommen hast.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •