Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Thema: Flüge nach Corona

  1. #1
    hat schon von Amerika gehört
    Registriert seit
    08.04.20
    Beiträge
    14

    Flüge nach Corona

    Hallo zusammen,

    was wird sich Eurer Meinung nach Corona ändern ?
    - Flüge mit Maske
    - Massive Preiserhöhungen
    - Weniger Flüge
    - Weniger Fluggesellschaften

    Viele Grüsse

    Jenny

  2. #2
    Kanadier Avatar von Kali
    Registriert seit
    11.12.12
    Ort
    Kurz vor Holland
    Beiträge
    7.726
    Hallo Jenny,
    ja leider habe ich keine Glaskugel und kann auch nur Mutmaßungen anstellen!
    Je nachdem wie viele Airlines es überleben wird vermutlich der Preis steigen.
    Und wenn dann noch ne andere "Bestuhlung" kommt kann s richtig happig werden!
    Gruß Kali

    2001 2007 2012 2017


  3. #3
    Hallo Jenny,

    ich sehe es wie Kali: zuviele Variablen und Zeiträume über die wir hier sprechen.
    Die Fachauguren lassen schon durchblicken, dass sich einiges ändrn wird. Weniger Gesellschaften, weniger Flugzeuge, weniger Passagiere aber weiterhin hohe Kosten und somit auch hohe Preise.
    Wie sagte ein berühmter Fussballer immer: Schau'n 'mer mal.
    - Nur wer einmal irgendwo war weiß wie es irgendwo ist -

    Gruß
    Ulrich



  4. #4
    Cheeseburger in Paradise Avatar von Chris
    Registriert seit
    26.12.12
    Beiträge
    1.016
    non-essential Fluege wie z.B. Urlaubsfluege Deutschland - USA sind in den naechsten Jahren schwer vorstellbar. Wie soll das aussehen? Vermutlich muss es erst eine Impfung geben und die Legislatur folgen. Vielleicht wieder in 2022?

    Zeit die alten, verstaubten gelben Internationalen Impfausweise aus der Schublade zu suchen … .

  5. #5
    Zitat Zitat von Chris Beitrag anzeigen
    non-essential Fluege wie z.B. Urlaubsfluege Deutschland - USA sind in den naechsten Jahren schwer vorstellbar. Wie soll das aussehen? Vermutlich muss es erst eine Impfung geben und die Legislatur folgen. Vielleicht wieder in 2022?

    Zeit die alten, verstaubten gelben Internationalen Impfausweise aus der Schublade zu suchen … .
    Wieso suchen?
    Nicht mehr organisiert?
    - Nur wer einmal irgendwo war weiß wie es irgendwo ist -

    Gruß
    Ulrich



  6. #6
    Fotografin+Arch-Liebhaber Avatar von Vorfreude
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    An der schönen Bergstraße
    Beiträge
    6.951
    Hey Chris, schön von Dir zu lesen! WIe geht es Dir?
    Best regards,
    Stefanie

    Das Colorado-Plateau mit "Recreation Vehicle" und 3 Kindern (2009)
    2715 Meilen von Chicago nach New York (2011)
    Formen und Farben des Südwesten (2011 - In 6 Wochen von Las Vegas über Yellowstone NP nach Denver)
    Die Canyon-Abenteuer-Tour (2014 )
    Flexibel durch den (Süd-)Westen (2016, LA - LV - Yellowstone - Denver)

    Nur, wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen" (J. W. v. Goethe)

  7. #7
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    3.045
    was wird sich Eurer Meinung nach Corona ändern?
    Wieso nach Corona? So lange kann man nicht warten. Es tut sich schon während der Pandemie etwas:

    Einige Airlines (z. B. Lufthansa und alle US-Fluglinien) haben die Maskenpflicht eingeführt -> klick

    und der Flughafen Wien führt PCR-Tests durch.

    Der Test kostet 190 € und bei negativem Ergebnis kommt man nicht in Quarantäne. In den sauren Apfel muss dann wohl jeder beißen.
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)

  8. #8
    I like the USA Avatar von Linedancer
    Registriert seit
    23.12.12
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.036
    Ich denke die typischen Billigflüge wird es nicht mehr geben.
    Teurer werden Flüge bestimmt. Aber es können ja auch keine horrenden Preise genommen werden. Man will ja weiterhin Kunden haben. Das muss schon irgendwie bezahlbar bleiben. Die ein-oder andere Airline wird sicher auf der Strecke bleiben. Die "großen" werden die nötige Unterstützung bekommen.
    Masken kann man natürlich zur Pflicht machen. Ob es was bringt sei mal dahingestellt. Genauso wie der freie Mittelplatz. Letztlich hockt man trotzdem zu nah beieinander. Ich denke das sind eher psychologische Maßnahmen. Um die Mindestabstände einzuhalten müsste der Flieger halb leer abheben. Das ist nicht profitabel und lässt sich auch nicht durch höhere Preise kompensieren.
    Man kann natürlich für Eco Preise wie in der Business verlangen - dann bleibt der Flieger von alleine leer.
    Für mich würde es keinen Unterschied machen ob ich im Flugzeug mit vielen anderen sitze oder auf der Arbeit.

    Den Satz "bis nach Corona" kann es im Grunde nicht geben. Corona wird es immer geben.
    Ein Impfstoff wird sicher die ganze Lage entspannen. Allerdings hat man dann immer noch keine Erfahrungen bzgl. Nebenwirkungen die erst später auftreten. Das ist ja unter anderem der Grund warum es eigentlich so lange dauert ( 5-10 Jahre) bis ein Impfstoff in der Regel auf den Markt kommt.


    Traveling the U.S. since 1986

  9. #9
    Las Vegas for ever
    Registriert seit
    30.12.12
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.282
    American Airlines hat schon Maskenpflicht für Crew und Passagiere eingeführt. Sobald es keine Reisewarnungen mehr gibt, wird es auch wieder Langstreckenflüge geben . Ich bin verhalten optimistisch und hoffe, im September nach LV fliegen zu können . Fast mehr Sorgen macht mir der Zwischenstop in London.
    Vielleicht konnte ich bis dahin einen Antikörpertest machen . 190,00€ nach Rückankunft würde ich auch für einen Test zahlen.
    „ Nach „ Corona, diesen Zeitraum wird es wahrscheinlich erst in 2- 3 Jahren geben und hoffentlich gibt es dann nicht einen anderen , bösartigen Virus.

  10. #10
    Cheeseburger in Paradise Avatar von Chris
    Registriert seit
    26.12.12
    Beiträge
    1.016
    diese Fragen werden ja nicht an dem Einfallsreichtum der Airlines scheitern dort augenscheinliche Aktionshektik zu erfinden, sondern daran dass Langstreckenziele keinen non-essential Travel zulassen werden. Also Urlaubsreisen nach USA, Kanada, Chile, Peru, etc. .. . Da sehe ich fuer 2020 und sicher auch den groessten Teil von 2021 nicht viel Spielraum … will da aber keine Hoffnung rauben.

    Ich wuerde mich natuerlich freuen, wenn ich mit meiner Vermutung falsch liege … ich wuerde ja auch gerne mal wieder nach D fliegen.

  11. #11
    Slot Canyon Addict Avatar von Ilona
    Registriert seit
    25.06.14
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    3.045
    Ich hätte nie vermutet, dass du so pessimistisch bist.

    Von mir aus können die gelben Masken schon vorm Start von der Decke fallen , Hauptsache wir kommen wieder übern großen Teich. Bis nächstes Jahr tragen wir alle die Antikörper in uns und 2022 nervt uns dann Covid 20/21 .
    Liebe Grüße

    Ilona

    "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)

  12. #12
    Ich denke aber auch, dass sich das im laufe des Jahres 2021 wieder halbwegs normalisiert haben sollte. Wir spielen auch mit dem Gedanken im September wieder rüberzufliegen, obs was wird schauen wir mal.

  13. #13
    Las Vegas for ever
    Registriert seit
    30.12.12
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.282
    Simon , im Sept. 21? Ich habe aber für Sept. 20 gebucht.,

  14. #14
    Ja für 2021, dieses Jahr ist mein Urlaub schon gänzlich verplant. Eigentlich wollten wir in 3 Wochen nach Budapest, tja eigentlich...

  15. #15
    Reisebär Avatar von Taiger.Wutz
    Registriert seit
    14.01.13
    Ort
    Bad Spencer in den Terence Hills
    Beiträge
    1.454
    Zitat Zitat von Jenny Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    was wird sich Eurer Meinung nach Corona ändern ?
    - Flüge mit Maske
    - Massive Preiserhöhungen
    - Weniger Flüge
    - Weniger Fluggesellschaften

    Viele Grüsse

    Jenny
    Anfänglich hatte mich die Überschrift etwas irritiert: "Flüge nach Corona".
    Hab mir den Kopf zermartert, wo liegt denn nun Corona? Gehen da Flüge hin oder kommen von dort...?

    Tja, bis ich merkte...

    Aber ernsthaft - es wird sich viel ändern nach der Corona Pandemie. Nicht nur im Flugverkehr!

    Einige Airlines werden "auf der Strecke bleiben", andere werden ihre Ziele und Frequenzen ausdünnen (müssen). Die Preise werden steigen!!!

    Momentan würde mir fliegen keinen Spaß machen.
    Mal sehen, was wird

    Gruß
    Günter
    - even a bad day on vacation beats a good day at work -

  16. #16
    Wir sind heilfoh, dass wir nicht mehr in den USA sind und es zieht uns derzeit auch nichts dahin. Wir dachten, man kann Natur und Politik trennen, aber das geht jetzt nicht mehr.
    Ob sich ein Weg lohnt, erkennt man erst, wenn man aufgebrochen ist.

    Unser 5-jähriges US-Abenteuer könnt Ihr hier ansehen: Debby & Faya in Amerika

    Die Neuzeit gibt es unter: Quer durch die Welt






  17. #17
    I like the USA Avatar von Linedancer
    Registriert seit
    23.12.12
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.036
    Ich kann das sehr gut trennen. Immer vorausgesetzt man kann wieder ausreisen.
    Diese Unruhen derzeit sind schlimm. Die haben auch nichts mehr mit Demonstration zu tun ( ähnlich wie der Vandalismus und die Zerstörungswut in Hamburg). Es gäbe einige Länder die ich aus politischen Gründen nicht besuchen dürfte.


    Traveling the U.S. since 1986

  18. #18
    Las Vegas for ever
    Registriert seit
    30.12.12
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.282
    Sogar ich bin froh, dass ich nicht in die USA fliegen kann. In LV ist vor wenigen Tagen bei Demonstrationen einem Polizisten in den Kopf geschossen worden.

  19. #19
    I like the USA Avatar von Linedancer
    Registriert seit
    23.12.12
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.036
    Ich finde es traurig, dass durch die ganzen Krawallmacher die zahlreichen friedlichen Demonstrationen völlig untergehen.


    Traveling the U.S. since 1986

  20. #20
    Las Vegas for ever
    Registriert seit
    30.12.12
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.282
    Schweren Herzens habe ich gestern mein Airbnb- Hotelappartement für September ( kostenlos) storniert.
    Nicht stornieren konnte ich den BA Flug nach LV . Nur Flüge, die nach dem 31. März gebucht wurden , können in einen Voucher umtauschen. Schlimmstenfalls muss ich bis Ende August warten , bis ich für den Flug einen Gutschein bekomme.
    Denn in die USA fliegen kann ich ganz bestimmt nicht.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •