Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 106

Thema: My American Dream... Hilfe benötigt :)

  1. #41
    Las Vegas for ever
    Registriert seit
    30.12.12
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.358
    Danke für den Tipp, Monique.

  2. #42
    My American Dream ♥ Avatar von AniaMTNdew
    Registriert seit
    10.03.14
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    24
    Also Karten sind relativ einfach zu bekommen scheint mir. Ich könnte auch Subway-Pläne etc ganz gut gebrauchen, denke ich kümmer mich sogar in Deutschland noch darum, dann kann ich bis ich da bin einen Überblick gewinnen wie ich wohin komme so ungefähr.
    Das mit den Plänen zu den Hostels & Greyhound-Stationen habe ich mir auch überlegt, nicht, dass ich am Ende keine Ahnung hab wohin.
    Die App sieht echt super aus, habe nachgesehen, gibt es sogar auch für mein Android, so eine App werde ich mir auf jeden Fall zulegen. (Mit Karte auf dem Handy sehe ich auch weniger nach Touristin aus als mit riesiger Karte in der Hand )

    Es ist des Übrigen vollbracht: Endlich habe ich meinen Reisepass und mein ESTA wurde auch akzeptiert, nun steht mir gar nichts mehr im Weg. (Außer die Einreisebehörde, aber mit der werde ich wohl auch irgendwie klarkommen ) Langsam wird es auch ernst, in 30 Tagen fliege ich schon!
    Eine Auslandsversicherung habe ich aber immer noch nicht, werde mich aber dieses Wochenende darum kümmern. Dauert die Bearbeitung dieser Versicherungen/der Anträge dafür lange, also bis sie gültig ist?
    Und fällt jemandem noch etwas ein, was ich mir dringend bestellen sollte außer Steckdosenadapter und TSA-Schloss?
    Und noch eine Frage, bei der ich sichergehen will weil ich Unterschiedliches darüber gelesen habe: Sind Feuerzeuge (einfache Gasfeuerzeuge, keine mit Benzin) im Gepäck erlaubt, wenn ja, im normalen oder im Handgepäck? Möchte dabei sicher sein, damit ich mich nicht mit ausreichend Feuerzeugen ausstatte und diese mir am Ende abgenommen werden oder mein Koffer nur deswegen geöffnet wird. Eigentlich müsste das ja erlaubt sein, habe hier auch ein In-N-Out-Feuerzeug von einem Freund liegen, das er aus Kalifornien mitgebracht hat. Aber im Internet habe ich teilweise anderes gelesen..
    Kann es gar nicht glauben, wie schnell die Zeit doch vergeht, in genau einem Monat sitze ich im Flugzeug nach Boston bzw. bin endlich in Amerika..


    journey of my life..

  3. #43
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    7.802
    Zitat Zitat von AniaMTNdew Beitrag anzeigen
    Eine Auslandsversicherung habe ich aber immer noch nicht, werde mich aber dieses Wochenende darum kümmern. Dauert die Bearbeitung dieser Versicherungen/der Anträge dafür lange, also bis sie gültig ist?
    Hallo Ania,

    wenn Du das über die SDK abschließt, gilt das sofort, wenn Du bezahlt hast. Wenn Du also auf die Bank gehst, das Heftchen holst und per Überweisung bezahlst, gilt der Überweisungsstempel auf dem Zahlungsträger. Vorteil: Du hast die Police gleich in der Hand.

    Wenn Du das online abschließt, gilt der Beginn ebenso, aber die Unterlagen kommen per Post.

    Kümmer Dich lieber bald darum, dann kannst Du das Thema abhaken.
    Viele Grüße Simone





  4. #44
    Fotografin+Arch-Liebhaber Avatar von Vorfreude
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    An der schönen Bergstraße
    Beiträge
    7.037
    Zitat Zitat von AniaMTNdew Beitrag anzeigen
    Eine Auslandsversicherung habe ich aber immer noch nicht, werde mich aber dieses Wochenende darum kümmern. Dauert die Bearbeitung dieser Versicherungen/der Anträge dafür lange, also bis sie gültig ist?
    Und fällt jemandem noch etwas ein, was ich mir dringend bestellen sollte außer Steckdosenadapter und TSA-Schloss?
    Meistens gilt die Verscherung gleich nachdem Du unterschrieben hast und den Beitrag überwiesen ist. Du brauchst nicht auf die Police zu warten.

    Wenn Du viel Elektronik dabei hast, könntest Du noch eine Dreier-Steckdose mitnehmen. Dann brauchst Du nur einen Adapter und nur eine Steckdose. Viele Steckdosen wird es in Hostels nicht geben
    Best regards,
    Stefanie

    Das Colorado-Plateau mit "Recreation Vehicle" und 3 Kindern (2009)
    2715 Meilen von Chicago nach New York (2011)
    Formen und Farben des Südwesten (2011 - In 6 Wochen von Las Vegas über Yellowstone NP nach Denver)
    Die Canyon-Abenteuer-Tour (2014 )
    Flexibel durch den (Süd-)Westen (2016, LA - LV - Yellowstone - Denver)

    Nur, wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen" (J. W. v. Goethe)

  5. #45
    Amerika-Virus infiziert Avatar von pietja
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    Rheinländerin
    Beiträge
    5.656

    AW: My American Dream... Hilfe benötigt :)

    ...und zu Hause ausprobieren, ob der Stecker der Mehrfachsteckdose auch in den Adapter passt....spreche aus Erfahrung ;-)

    Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2

  6. #46
    Fotografin+Arch-Liebhaber Avatar von Vorfreude
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    An der schönen Bergstraße
    Beiträge
    7.037

    AW: My American Dream... Hilfe benötigt :)


    Wenn nicht einfach die Stege mit einem Seitenschneider raustrennen. Dann passen auch die Schukostecker....

    sent by smartphone with tapatalk
    Best regards,
    Stefanie

    Das Colorado-Plateau mit "Recreation Vehicle" und 3 Kindern (2009)
    2715 Meilen von Chicago nach New York (2011)
    Formen und Farben des Südwesten (2011 - In 6 Wochen von Las Vegas über Yellowstone NP nach Denver)
    Die Canyon-Abenteuer-Tour (2014 )
    Flexibel durch den (Süd-)Westen (2016, LA - LV - Yellowstone - Denver)

    Nur, wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen" (J. W. v. Goethe)

  7. #47
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    7.802
    Zitat Zitat von pietja Beitrag anzeigen
    ...und zu Hause ausprobieren, ob der Stecker der Mehrfachsteckdose auch in den Adapter passt....spreche aus Erfahrung ;-)

    Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2
    Du auch?

    Ist mir allerdings in Schottland mit dem Haarföhn passiert
    Viele Grüße Simone





  8. #48
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    7.802
    Zitat Zitat von Vorfreude Beitrag anzeigen

    Wenn nicht einfach die Stege mit einem Seitenschneider raustrennen. Dann passen auch die Schukostecker....

    sent by smartphone with tapatalk
    DAS habe ich dann 2012 auf der Bigtour so gemacht, dank Deines Tipps Steffi
    Viele Grüße Simone





  9. #49
    ... runs on Dunkin Donuts Avatar von didiz58
    Registriert seit
    23.12.12
    Beiträge
    1.390
    Zitat Zitat von Simone Beitrag anzeigen
    Du auch?
    Wir auch...
    Allerdings nicht, weil ein Steg störte, sondern weil die Biester teilweise entweder so locker sitzen, dass sie ständig rausrutschen oder einfach nicht, auch nicht mit Gewalt, in die Steckdose passen.
    LG von Dieter (und Birgit schließt sich an)


  10. #50
    My American Dream ♥ Avatar von AniaMTNdew
    Registriert seit
    10.03.14
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    24
    Also, habe gestern eine Auslandskrankenversicherung bei der Allianz online abgeschlossen, da die Versicherung sehr gut bewertet wurde und auf vielen Seiten empfohlen, teuer war sie auch nicht!
    Bestellt habe ich mir auf Amazon nun auch ein TSA-Schloss und zwei verschiedene günstige aber gut bewertete Adapter. Das mit der Mehrfachsteckdose mache ich auf jeden Fall, klasse Idee.
    Brauche ich eigentlich einen Spannungswandler für meine Elektrogeräte, da die Stromspannung dort drüben ja anders ist als unsere? Oder stellt sich das von selber um bzw. der Adapter? Möchte nämlich natürlich nicht, dass mein Handy, Laptop oder Föhn in die Luft fliegt.

    Im Großen und Ganzen ist nun alles nötige Organisatorische abgehakt & ich kann mit Planung und Buchung von Ausflügen, dem Zusammenstellen von wichtigen Wegen, Buslinien etc anfangen.. und mit der Packliste. Das muss alles in den nächsten 25 Tagen geschehen, dann bin ich nämlich schon weg, kann es immer noch nicht ganz fassen, ich glaub ich realisier das erst richtig wenn ich im Flieger sitze.
    Hat noch jemand Anregungen für irgendwas, Ausflüge, Insidertipps, Tipps allgemein?

    Wenn das alles jetzt gut klappt hab ich das dem Forum/euch mit zu verdanken - also danke an alle, die mir geschrieben haben, ich hoffe ich kann mich mit einem Reisebericht und hoffentlich guten Fotos einigermaßen revanchieren.


    journey of my life..

  11. #51
    Fotografin+Arch-Liebhaber Avatar von Vorfreude
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    An der schönen Bergstraße
    Beiträge
    7.037
    Zitat Zitat von AniaMTNdew Beitrag anzeigen
    A
    Brauche ich eigentlich einen Spannungswandler für meine Elektrogeräte, da die Stromspannung dort drüben ja anders ist als unsere? Oder stellt sich das von selber um bzw. der Adapter? Möchte nämlich natürlich nicht, dass mein Handy, Laptop oder Föhn in die Luft fliegt.
    Laptop, Smartphone, Kamera sind normalerweise kein Problem. Die wandeln eh um. Ob sie für 110V (das ist die Spannung in USA) einsetzbar sind, steht auf dem Netzteil (da steht Input und dann normalerweise 100 - 240 V). Geräte, die viel Strom ziehen, funktionieren entweder nicht oder können umgeshaltet werden. Hier ist auf jeden Fall mal der Fön zu nennen. Hier benötigst Du einen Reisefön, der umschaltbar ist. (gibt es - glaubeich - gerade bei Aldi Süd)

    Zitat Zitat von AniaMTNdew Beitrag anzeigen
    Wenn das alles jetzt gut klappt hab ich das dem Forum/euch mit zu verdanken - also danke an alle, die mir geschrieben haben, ich hoffe ich kann mich mit einem Reisebericht und hoffentlich guten Fotos einigermaßen revanchieren.
    Na, da bitten wir doch sehr drum
    Haben aber sehr gerne geholfen. Also, wenn noch weiter Fragen sind............
    Best regards,
    Stefanie

    Das Colorado-Plateau mit "Recreation Vehicle" und 3 Kindern (2009)
    2715 Meilen von Chicago nach New York (2011)
    Formen und Farben des Südwesten (2011 - In 6 Wochen von Las Vegas über Yellowstone NP nach Denver)
    Die Canyon-Abenteuer-Tour (2014 )
    Flexibel durch den (Süd-)Westen (2016, LA - LV - Yellowstone - Denver)

    Nur, wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen" (J. W. v. Goethe)

  12. #52
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    7.802
    Zitat Zitat von AniaMTNdew Beitrag anzeigen
    Also, habe gestern eine Auslandskrankenversicherung bei der Allianz online abgeschlossen, da die Versicherung sehr gut bewertet wurde.
    Das hört sich gut an, gut gemacht

    Zitat Zitat von AniaMTNdew Beitrag anzeigen
    Wenn das alles jetzt gut klappt hab ich das dem Forum/euch mit zu verdanken - also danke an alle, die mir geschrieben haben, ich hoffe ich kann mich mit einem Reisebericht und hoffentlich guten Fotos einigermaßen revanchieren.
    Sehr gern geschehen Ania

    Reisebericht und Fotos sind immer seeeehr gerne gesehen...
    Gerade wenn es um eine so ungewöhnliche Art zu reisen geht, also schön Reisetagebuch schreiben

    Scheu Dich bitte auch nicht, von unterwegs aus um Hilfe zu rufen, wenn irgendwas nicht klappt oder Du Fragen hast. Ich für mich bin hier ständig unterwegs und wenn ich helfen kann, werde ich das gerne tun
    Viele Grüße Simone





  13. #53
    Amerika-Virus infiziert Avatar von pietja
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    Rheinländerin
    Beiträge
    5.656
    Zitat Zitat von Simone Beitrag anzeigen
    Das hört sich gut an, gut gemacht



    Sehr gern geschehen Ania

    Reisebericht und Fotos sind immer seeeehr gerne gesehen...
    Gerade wenn es um eine so ungewöhnliche Art zu reisen geht, also schön Reisetagebuch schreiben

    Scheu Dich bitte auch nicht, von unterwegs aus um Hilfe zu rufen, wenn irgendwas nicht klappt oder Du Fragen hast. Ich für mich bin hier ständig unterwegs und wenn ich helfen kann, werde ich das gerne tun
    Dem schließe ich mich vorbehaltlos an, Ania. Traue Dich wirklich auch von unterwegs noch Fragen zu stellen.

  14. #54
    My American Dream ♥ Avatar von AniaMTNdew
    Registriert seit
    10.03.14
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    24
    Das mit den Geräten klingt ja super! Ich vertrau dann einfach mal drauf, dass sich das zumindest bei Handy und Laptop selber umwandelt.
    Ich glaube mein Reiseföhn von meinem Schüleraustausch müsste hier auch irgendwo noch rumliegen, dann kommt der halt mit.

    Danke euch allen, ich werde mich (auch unterwegs) auf jeden Fall an euch wenden wenn ich noch etwas wissen muss oder Probleme bekomme.

    Da fällt mir doch direkt noch etwas ein, nämlich war ich mal wieder im Internet unterwegs und bin auf diese Seite gestoßen: http://www.stern.de/reise/fernreisen...r-1712624.html

    Dort steht: "Oft stimmen die Schreibweisen der Namen nicht überein, fehlt die ausgedruckte ESTA-Einreisegenehmigung oder das Ticket für den Rückflug."
    Die ausgedruckte ESTA-Einreisegenehmigung? Nach dem Erhalten des ESTA-Visums stand auf der letzten Seite mMn nur, dass ich diese Seite ausdrucken kann aber nicht muss. (Da der Drucker kaputt ist, hätte ich das nicht mal gekonnt)
    Was soll ich denn da jetzt noch ausdrucken? Habe ja nicht mal eine Mail oder Ähnliches. Oder ist das bei den Flughäfen in der Datenbank schon drin, dass ich die Genehmigung habe?
    Weiterhin hat mich noch Folgendes verwirrt: "Die APIS-Daten werden bei der Buchung im Reisebüro oder bei der Fluggesellschaft erfasst. (...) Fluggesellschaften bitten die Passagiere, ihnen die Secure-Flight- oder APIS-Daten mindestens vier Tage vor Abflug zu übermitteln (online oder über das Callcenter) - eine wichtige Voraussetzung für jeden USA-Flug, die gerne übersehen wird."
    Darüber habe ich bei der Flugbuchung gar nichts gelesen, nimmt Fluege.de diese Daten automatisch auf und leitet sie weiter oder muss ich da jetzt noch irgendetwas schicken oder mitteilen? In meinen Mails über die Buchung steht nichts von Daten die noch fehlen und die ich noch eintragen muss..
    Wahrscheinlich ist das längst geklärt mit den Daten aber ich möchte lieber auf Nummer Sicher gehen und nochmal nachfragen, nicht, dass ich am Ende Probleme wegen dem APIS-Kram oder einem nicht ausgedruckten ESTA bekomme und nicht einreisen kann oder sowas..


    journey of my life..

  15. #55
    USA-Southwest-Liebhaberin Avatar von Simone
    Registriert seit
    25.12.12
    Beiträge
    7.802
    Zitat Zitat von AniaMTNdew Beitrag anzeigen
    Die ausgedruckte ESTA-Einreisegenehmigung? Nach dem Erhalten des ESTA-Visums stand auf der letzten Seite mMn nur, dass ich diese Seite ausdrucken kann aber nicht muss. (Da der Drucker kaputt ist, hätte ich das nicht mal gekonnt)
    Was soll ich denn da jetzt noch ausdrucken? Habe ja nicht mal eine Mail oder Ähnliches. Oder ist das bei den Flughäfen in der Datenbank schon drin, dass ich die Genehmigung habe?
    Hast Du denn wenigstens die Antrags-Nummer aufgeschrieben? Dann kannst Du auf der Startseite von ESTA auf "Antrag aufrufen" gehen und die Nr. dort eingegeben.

    Ich meine mich vage zu erinnern, dass wir sogar eine mail damals bekamen, bin aber icht sicher.

    Sonst wüßte ich jetzte auch nicht...wir mußten das ausgedruckte ESTA tatsächlich vorweisen und zwar schon in Stuttgart beim Abflug.
    Viele Grüße Simone





  16. #56
    My American Dream ♥ Avatar von AniaMTNdew
    Registriert seit
    10.03.14
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    24
    Hatte die Nummer nicht aufgeschrieben, bin aber mit anderen Daten eben trotzdem nochmal in meinen Antrag und die Bestätigung reingekommen & habe beides an meine Mutter geschickt, dass sie das ausdrucken kann. Eine Mail habe ich nicht bekommen, hab auch eben nochmal im Spam geguckt aber nix..
    Was musstest du denn genau vorzeigen? Die Seite mit dem kompletten Antrag oder die Seite mit der Genehmigung? Oder irgendwas anderes?

    Über die APIS-Daten werde ich auch immer unsicherer, habe gelesen, dass die die Reisepassnummer dabei brauchen und die musste ich beim Buchen gar nicht angeben (hätte es zu dem Zeitpunkt auch noch nicht gekonnt).. ich bin komplett verwirrt.


    journey of my life..

  17. #57
    Amerika-Virus infiziert Avatar von pietja
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    Rheinländerin
    Beiträge
    5.656

    AW: My American Dream... Hilfe benötigt :)

    Die Apis- Daten kann man meist auf der Seite der Fluggesellschaft eingeben. Dazu mit Buchungscode und Name die Flugdaten aufrufen....
    Wo genau das auf den Seiten zu finden ist hängt von der Fluggesellschaft ab. Mit welcher fliegst Du?

    Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2

  18. #58
    My American Dream ♥ Avatar von AniaMTNdew
    Registriert seit
    10.03.14
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    24
    Ich fliege mit Icelandair und habe es auch schon auf der Website probiert mit dem Buchungscode und dem Namen, aber die meinen der existiert nicht. Habe den Flug auch nicht direkt auf der Seite gebucht, sondern bei Fluege.de - und da finde ich leider nichts zum eingeben..


    journey of my life..

  19. #59
    Amerikaner
    Registriert seit
    10.04.14
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.187
    Mein "Reisebüromensch" sagte mir das letzte Mal als ich fragte ob ich die Daten übermitteln muss, dass er ohne Reisepassdaten gar kein Ticket (wir haben immer E-Tickets) ausstellen kann. Hast Du schon Dein Ticket? Oder bekommst Du Tickets zugeschickt? Wenn Du sie zugeschickt bekommst, dann wird wahrscheinlich eine Information darüber dabei sein. Oder frag bei Fluege.de nach.
    Und bei Esta reicht die Genehmigungsseite.
    Geändert von Travelina (02.06.14 um 19:50 Uhr)
    LG
    Travelina

  20. #60
    Amerika-Virus infiziert Avatar von pietja
    Registriert seit
    12.12.12
    Ort
    Rheinländerin
    Beiträge
    5.656
    Hast Du Deinen Flug schon mal über checkmytrip.com aufgerufen?

    Im Zweifelsfall würde ich, wie travelina geraten hat, auch mit Fluege.de telefonisch Kontakt aufnehmen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •